Verpflegungsautomaten

mieten statt kaufen!
Jetzt Angebote anfordern

Automaten FAQs

Was bedeutet der Begriff Vending?

Als Vending wird der Verkauf von Waren durch einen Verpflegungsautomaten bezeichnet. Anhand von Füllprodukten, wie Getränken und Snacks, bieten diese Automaten eine 24-stündige Versorgung.

Was ist ein Spiralautomat?

Der Spiralautomat wird für den Verkauf von Tüten- und Riegelwaren genutzt. Die Ware wird zwischen den Spiralen platziert. Ein solcher Automat hat eine hohe Kapazität und kann durch eine Fahrstuhltechnik oder ein Kühlsystem erweitert werden.

Was ist ein Liftautomat?

Der Liftautomat transportiert das gewählte Produkt mit einem Lift zum Ausgabefach und eignet sich vor allem für empfindliche Produkte. Der Automat kann je nach Ausstattung mit Snacks und Getränken gleichzeitig befüllt werden. Er ist der perfekte Kombiautomat.

Was ist ein Trommelautomat?

Im Trommelautomaten liegen die Produkte in separaten Kammern scheibenförmig übereinander und sind um eine Achse herum aneinandergereiht. Trommelautomaten enthalten oft eine Kühleinheit für Temperaturen unter 4°C. Sie sind für Frischprodukte prädestiniert.

Was ist ein “Office Coffee Service”?

Als Office Coffee Service werden Heißgetränkeautomaten-Modelle bezeichnet. Möglich ist die Befüllung mit Instantkaffee, gemahlenen und ganzen Bohnen. Schon ab einem Verbrauch von 20 Tassen am Tag, lohnt sich der Vending Automat für Kaffeespezialitäten und Kakao.

Welche Zahlungssysteme für Automaten gibt es?

Neben der Barzahlung in Form von Münzeinwurf oder Scheineinzug, bieten Hersteller die Bezahlung per Chip oder Geldkarte, welche vorher an einem separaten Kassensystemen aufgeladen werden. Möglich ist zudem die bargeldlose Zahlung mit Kreditkarte und per Mobiltelefon.

Wie lange halten Füllprodukte im Automaten?

Die Reinigung und Instandhaltung des Automaten ist aufgrund der vielen Einzelteile sehr aufwendig. Je nach Vertrag bieten unterschiedliche Hersteller volle oder halbe Service- und Wartungsleistungen an.

Wer befüllt den Automaten?

Abhängig vom Vertrag können Sie Ihren Automaten selbst befüllen oder durch den Hersteller befüllen lassen. Oft sind Benachrichtigungssysteme integriert, die automatisch eine Meldung an die Firma weiterleiten, sobald der Bestand aufgefüllt werden muss.

Wer repariert den Automaten bei Defekten?

Hersteller von Vending Automaten bieten je nach Absprache einen 24-Stunden Service für anfallende Defekte oder Störungen an. In diesem Fall sind die Reparaturkosten meistens im Mietpreis enthalten.

Wer übernimmt die Säuberung und Instandhaltung des Automaten?

Die Reinigung und Instandhaltung des Automaten ist aufgrund der vielen Einzelteile sehr aufwendig. Je nach Vertrag bieten unterschiedliche Hersteller volle oder halbe Service- und Wartungsleistungen an.