Verpflegungsautomaten

mieten statt kaufen!
Jetzt Angebote anfordern

Vendingautomaten: Wartung, Reinigung und Befüllung


Eine Frau im blauen Overall reinigt einen Vending-Automaten

Bei einem Vendingautomaten ist es mit dem Aufstellen nicht getan. Neben der täglichen Befüllung und Reinigung muss gerade im Public Vending die technische Funktionalität gewährleistet sein. Welche Leistungen Sie übernehmen, und welche Leistungen der Aufsteller wird vertraglich geregelt.

Die Befüllung des Vendingautomaten

Das Wichtigste zuerst: Sie wollen mit dem Vendingautomaten Geld verdienen oder Ihren Kunden und Mitarbeitern einen Mehrwert schaffen. Dafür ist es wichtig, dass der Automat zu jeder Zeit mit frischen und vielfältigen Produkten befüllt ist.

Eigene Befüllung

Mit Hilfe eines Automaten bieten viele Einzelhändler außerhalb der Öffnungszeiten eine Auswahl ihres Sortiments an. Auch kleinere Betriebe profitieren vom Vending. Ein gutes Beispiel sind Bauernhöfe, die ihre Automaten mit Milch, Eiern oder Käse aus Eigenproduktion befüllen. Im Falle der Eigenbefüllung haben Sie den Vorteil, die gesamte Marge behalten zu können. Trotzdem ist diese Herangehensweise auch mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden. Gerade bei frischen und verderblichen Produkten müssen Sie für eine konstante Qualität sorgen.

Sie können Ihren Automaten auch selbst mit den üblichen Snacks und Getränken befüllen. Allerdings ist hier die Befüllung durch einen Partner meist kostengünstiger und weniger arbeitsintensiv.

Füllprodukte durch einen Partner

Wenn es um die klassischen Vendingprodukte wie Mars, Snickers oder CocaCola geht, bieten die Hersteller die Füllprodukte an. Gemeinsam mit den ausgewählten Unternehmen befüllen unsere Partner Ihre Snackautomaten mit den besten Verkaufsschlagern. Das Voll-Operating erleichtert den alltäglichen Vending-Betrieb.

Reinigung Ihres Verkaufsautomaten

Auch die Reinigung ist eine Aufgabe, die Sie übernehmen oder an den Anbieter weitergeben können. Beim säubern des Innenraums, des Gehäuses und der Umgebung sind unterschiedliche Standards einzuhalten.

Die richtige Reinigung

  • Innen

    Wenn Sie den Innenraum reinigen ist doppelte Vorsicht geboten. Gerade bei verderblichen Lebensmitteln, wie Frischmilch vom Bauern oder kompletten Mahlzeiten im Trommelautomat müssen die Verantwortlichen geeignete Reinigungsmittel verwenden. Folgen Sie hier den Angaben des Herstellers und vertrauen Sie auf die Expertise unser Partner. Bei Vendingmaschinen mit direkter Flüssigkeitsausfuhr muss bei jeder Reinigung der Filter überprüft und regelmäßig getauscht werden. Bei Snackautomaten ist es wichtig, die Mindeshaltbarkeit der Füllprodukte übersichtlich zu dokumentieren. Ist diese abgelaufen müssen Sie die Waren umgehend ersetzen.

  • Außen

    Während die Innenreinigung vor allem gesundheitlich motiviert ist, dient die Außenreinigung dazu, dem Kunden ein vertrauenswürdiges Ambiente zu bieten. Je nach Aufstellungsort, ist fast täglich die Reinigung des Gerätes notwendig. Insbesondere die Frontscheibe sollte so sauber wie möglich sein, um die Füllprodukte attraktiv darzustellen. Hierfür nutzen Sie handelsübliche Allzweck- und Glasreiniger.

Gerade an öffentlichen Orten muss der Aufsteller zusätzlich auf die unmittelbare Umgebung des Vendingautomaten achten. Überfüllte Mülleimer und grober Schmutz vor der Maschine mindern die Kaufintention von potentiellen Interessenten.

Einen ausführlichen Überblick über die genauen Reinigungsprozesse der spezifischen Automatentypen hat der Bundesverband der Deutschen Vending-Automatenwirtschaft entworfen.

Wartung

Moderne Verkaufsautomaten sind hochtechnische Geräte, die je nach gewünschten Funktionen intensive Pflege benötigen. Deshalb empfehlen wir die Wartung unseren Experten zu überlassen. Diese überprüfen die Geräte regelmäßig und sorgen durch einen 24-Stunden Service sowie Fernwartung für minimale Ausfallzeiten.

In sogenannten Voll-Service-Angeboten oder Voll-Operating sind die gesamten Leistungen von Befüllung, Reinigung und Wartung vertraglich inkludiert. Zusätzlich garantiert der Hersteller die zuverlässige Funktionalität aller Automaten. Wer Teile des Service selber übernehmen möchte, kann gemeinsam mit unseren Partnern ein individuelles Teil-Service Konzept entwerfen. So finden Sie die optimale Lösung für Ihren Betrieb.

Freiaufstellung als Serviceleistung

Eine Besonderheit der Vendingbranche ist die Freiaufstellung. Die Leistungen der Freiaufstellung gehen über das Voll-Operating hinaus. Der Anbieter stellt den Automaten kostenlos auf, wartet, reinigt und befüllt ihn. Anschließend übernimmt er die Abrechnung. Er behält somit alle Einnahmen ein und gleicht damit die anfänglichen Investitionen aus. Im Gegenzug bedeutet das für den Kunden ein Rund-um-sorglos-Paket. Sie können ohne finanziellen Aufwand und technische Verantwortung Mitarbeiter, Kunden oder Mitglieder mit Snacks und Getränken versorgen. Lediglich die Aufstellungsfläche müssen Sie bereitstellen und der Anbieter prüft das Umsatzvolumen an Ihrem Standort. Sind beide Punkte gewährleistet, steht einer Freiaufstellung nichts mehr im Wege.